«
Tease Art Fair

Kunde

Tease Art Fair

Raumgestaltung

Aufgabe:

Einen kompletten Ausstellungsraum zur 'Tease Art Fair #03', Köln in unsere Corporate Identity -  Farben tauchen.
Im Vordergrund der Teilnahme stand die Präsentation unserer Firma und das Ansiedeln im künstlerischen Sektor.
Der Raum sollte in erster Linie auffallen und sich von anderen Ausstellungsräumen abheben.

Idee:

Anstatt bemalte Leinwände oder andere Exponate in einen weißen Raum zu hängen, wollten wir den Raum ganzheitlich als Ausstellungsstück nutzen. Die Malerei sollte sich auf Möbelstücke, Accessoires und Fußboden ausweiten und unsere handwerklichen Fähigkeiten und Techniken veranschaulichen.

Umsetzung:

Die Farben unserer Corporate Identity schafften einen Wiedererkennungswert. Wir erwarteten davon einen singulären Eindruck auf der Messe, der sich bei Besuchern und Galeristen nachhaltig einprägen sollte.
Das starke Grün nutzten wir großflächig als Signal und als den Besucher anziehenden "Eyecatcher". Die Möbelstücke, in den gleichen Farben lackiert, wirkten - jedes einzeln - als besonderes Stück vom Raum.
Die Malerei löste die vorgegebene Architektur auf und ließ ihre Abmessungen verschwimmen.

Ergebnis:

Wir schöpften den so genannten „Grünen Raum“, der sich schnell propagierte.
Nachhaltig führte unser Projekt zu reichlich Kontakten, die uns Aufträge verschafften.