«
Solar

Kunde

Solar

Raumgestaltung

Aufgabe:

Nach der erfolgreichen Gestaltung des Wohnzimmers (Stadtkirschen) wurden uns die Gestaltung des Schlafzimmers und der Gästetoilette der Wohnung ermöglicht. Wie auch bei der vorherigen Gestaltung hatten wir auch hier freie Hand bei der Erstellung der Designs.

Idee:

Grundlage der Gestaltung sollten unsere grafischen Heimwälder sein. Die vertikalen baumähnlichen Linien sollten in diesem Fall jedoch weitgehend abstrakt bleiben und hauptsächlich Tiefe in den Raum bringen. Weitere vertikale Elemente sollten die Gestaltung bereichern. Ein farbiger Akzent verleiht dem Schlafzimmer den nötigen Pep.

Umsetzung:

Den Hintergrund gestalteten wir mit einem klassischen japanischen Muster. Das Spezialpigment des Musters wirkt je nach Lichteinfall changierend. Es scheint teils golden, teils silbrig und verschwindet aus einem anderen Blickwinkel wiederum ganz.
Eine andere Besonderheit sind die beiden braunen Stämme, die mit einer Gessokreidetechnik aufgebracht wurden. Die Oberflächenstruktur und auch die Optik, die sich daraus ergibt, wirkt besonders und edel.  Die sich dadurch ergebende Materialerhabenheit lässt die beiden Elemente sehr stark in den Vordergrund treten und verleiht der Gestaltung eine zusätzliche Tiefe.

Ergebnis:

Das Schlafzimmer ist von der grafisch- modernen, lieblichen Malerei umschlossen, die eine harmonische Einheit mit dem restlichen Interieur eingeht. Durch die speziellen Materialien verändert sich die Gestaltung im Laufe des Tages und spiegelt die verschiedenen Stimmungen auf seine Weise wieder.