«
Spitzke

Kunde

Spitzke

Innenraumgestaltung

Aufgabe:

Wand- und Raumgestaltung der Kantine des Unternehmens Spitzke AG in Großbeeren. Ziel war es ein beruhigendes Klima zu schaffen, das einen Bezug zur Umgebung herstellt und Erholung vom Arbeitsalltag schafft.

Idee/Ansatz:

Wir entschieden uns für ein zurückgenommenes Design, das eine Brücke zum japanischen Garten im Innenhof des Komplexes schlägt.

Umsetzung:

Der grafisch dargestellte Bambuswald steht im Kontext zum Zen-Garten. Die vorderste Ebene des stilisierten Bambus findet sich in der Farbe der Fensterlackierung durch einen kräftigen Blauton wieder. Der hintere hellere Grauton macht die Darstellung lebendig und gibt ihr räumliche Tiefe.

Ergebnis:

Das Design bespielt zurückhaltend und harmonisch die Wände und Säulen der Kantine. Das Klima der Mensa wurde verbessert und von den Angestellten des Unternehmens positiv aufgenommen.